Warum der Taupunkt für Deine Locken und Afro Haarpflege wichtig ist

Jeder kennt die kleinen Tropfen, die sich besonders morgens zum Beispiel auf Pflanzen sammeln. Das nennt man Tau. Wenn Du diesem Thema bisher noch keine weitere Beachtung geschenkt hast, solltest Du wissen, dass der sogenannte Taupunkt Einfluss auf Deine Locken und Afro Haarpflege hat.

Was ist der Taupunkt?

Der Taupunkt zeigt Dir an, wie feucht oder trocken die Luft ist und ist die Temperatur, bei der Wasser zu kondensieren beginnt. 

Dazu wird die relative Luftfeuchtigkeit und die Umgebungstemperatur benötigt. Wenn die Oberflächentemperatur unter den Taupunkt fällt, kommt es zu Bildung von Kondensat. 

Ebenso wie Temperatur oder Luftfeuchtigkeit kann der Taupunkt gemessen oder mit speziellen Geräten ermittelt werden. Mehr dazu findest Du in der Tabelle weiter unten.

Wo liegt der Unterschied zwischen Luftfeuchtigkeit und Taupunkt?

Das Verhältnis der relativen Luftfeuchtigkeit bezogen auf das Maximum gibt die Menge an Feuchtigkeit in der Luft in Prozent an. Abhängig von der Temperatur kann die Luft mehr oder Weniger Wasser aufnehmen. 

Warme Luft nimmt mehr Wasser bzw. Wasserdampf auf als kalte Luft, die weniger Wasser bzw. Wasserdampf aufnehmen kann. 

Die absolute Luftfeuchtigkeit gibt wiederum an, wie viel Gramm (gemessen in g/m3) Feuchtigkeit exakt in der Luft sind. 25 Grad warme Luft kann demnach nur Feuchtigkeit von maximal etwa 25 g/m3 Feuchtigkeit aufnehmen. Die maximale Luftfeuchte ist dann erreicht. Wird diese überschritten, sprechen wir vom Taupunkt und somit der Temperatur, bei der die Luft komplett mit Wasserdampf gesättigt ist. Die relative Luftfeuchte also 100 % beträgt. Fällt die Lufttemperatur unter die Taupunkttemperatur, bildet sich Kondensat.

Was sagt der Taupunkt über das Wetter aus?

Wenn Du Dir im Sommer ein kaltes Getränk aus dem Kühlschrank holst, kannst Du praktisch zusehen, wie sich am Glas die Tröpfchen bilden. Die warme Umgebungsluft fällt an der kalten Oberfläche unter den Taupunkt. Die Feuchtigkeit kann also nicht mehr aufgenommen werden und kondensiert. 

Je heißer die Lufttemperatur ist, desto höher kann auch die Taupunkttemperatur sein und desto mehr Wasserdampf kann die Luft also aufnehmen.

Deswegen beeinflusst eine 60-prozentige Luftfeuchtigkeit bei einer Temperatur von 24 Grad Deine Locken und Afro Haare mehr als eine Luftfeuchtigkeit von 100 % bei Minustemperaturen.

Aber was spielt das für eine Rolle in Bezug auf die Locken und Afro Haarpflege?

Der Taupunkt gestaltet die Wirkung Deiner Haarpflegeprodukte bzw. reagieren deren Inhaltsstoffe auf die Luft.

Wir unterscheiden bei den Inhaltsstoffen zwischen einfachen Feuchthaltemitteln und filmbildenden Feuchtigkeitsspendern.

Was sind einfache Feuchthaltemittel?

Einfache Feuchthaltemittel reduzieren den Feuchtigkeitsverlust, weil sie Wassermoleküle anziehen. Sie spenden also Feuchtigkeit, indem sie sich benötigtes Wasser holen und abgeben.

Einfache Feuchthaltemittel sind z. B.:

  • Glycerin
  • Glycol
  • Honey
  • Sorbitol

Was sind filmbildende Inhaltsstoffe? 

Filmbildende Inhaltsstoffe schenken ebenfalls Feuchtigkeit. Sie halten Wasser zurück, indem sie Barrieren bilden. 

Filmbildende Inhaltsstoffe sind z. B.:

  • Aloe Vera
  • Flaxseed
  • Amino acid
  • Hydroxyethyl cellulose
  • Marshmallow root
  • Xanthan gum
  • Nettle leaf tea/extract 

Achte immer auf die ersten paar Inhaltsstoffe Deiner Produkte und wähle diese dann den Gegebenheiten entsprechend aus.

In unserem Leave in Conditioner findest du z. B. sowohl Aloe Vera also auch Glycerin. Unsere Kund*innen kommen damit bei unseren Wetterverhältnissen sehr gut zurecht. 

Doch wie genau wirkt sich der Taupunkt auf die Pflege Deiner Locken und Afro Haare aus?

Bei einem hohen Taupunkt führt das Feuchthaltemittel zu einer aufgequollenen Haarstruktur, da es sich das Wasser aus der Luft holt und in Deine Haare führt. Es entsteht Frizz und Deine Locken und Afro Haare können sich ineinander verheddern. 

Ist der Taupunkt niedrig, wird sich das Feuchthaltemittel das Wasser allerdings aus Deinen lockigen Haaren holen und es an die Luft abgeben. Dies kann zu trockenen, fliegenden Haaren führen und Spliss entsteht. 

Wir möchten Dir dies in der folgenden Tabelle einmal genauer veranschaulichen und Dir zeigen, wann Du zu welcher Lockenpflege greifen solltest: 

 TAUPUNKT HAARPFLEGE

< -1 °C

Sehr trockene Luft

Winter

+     Filmbildende Inhaltsstoffe
-     Einfache Feuchthaltemittel

Tipp: 
Haaröl, Leave in Conditioner

-1-4 °C

Eher trockene Luft

Übergang

+     Eher filmbildende Inhaltsstoffe
-     Bevorzugt keine einfachen Feuchthaltemittel

Tipp: 
Trial-and-Error - Haare reagieren unterschiedlich

4-16 °C

Optimale Luft

Frühling & Herbst

Es gibt nichts Spezielles zu beachten, dieser Bereich verleiht Dir die besten Locken

Tipp: Haarkuren spenden Feuchtigkeit

16 °C <

Hohe Luftfeuchtigkeit

Sommer

+     Filmbildende Inhaltsstoffe
-     Einfache Feuchthaltemittel

Tipp: Gib Deinen Locken Halt in Form von Gel oder Schaumfestiger

 

  

Wie bestimme ich den Taupunkt?

Wenn Du die relative Luftfeuchte sowie die Umgebungstemperatur kennst, lässt sich der Taupunkt anhand der nachfolgenden Tabelle ablesen: 

Taupunkt-Tabelle


Temperatur

Umgebung

RELATIVE LUFTFEUCHTIGKEIT

45 %

50 %

55 %

60 %

65 %

70 %

75 %

80 %

85 %

90 %

95 %

2 °C

4 °C

6 °C

8 °C

10 °C

-7,8

-6,1

-4,5

-2,7

-1,3

-6,6

-4,9

-3,1

-1,6

0,0

-5,4

-3,7

-2,1

-0,4

1,3

-4,4

-2,6

-1,1

0,7

2,5

-3,2

-1,8

-0,1

1,8

3,7

-2,5

-0,9

0,9

2,8

4,8

-1,8

-0,1

1,9

3,8

5,8

-1,0

0,8

2,7

4,8

6,8

-0,3

1,6

3,6

5,7

7,7

0,5

2,4

4,5

6,5

8,5

1,2

3,2

5,4

7,3

9,3

12 °C

14 °C

16 °C

18 °C

20 °C

0,4

2,2

4,1

5,9

7,7

1,8

3,8

5,6

7,4

9,3

3,2

5,1

7,0

8,8

10,7

4,5

6,4

8,3

10,1

12,0

5,6

7,6

9,5

11,3

13,2

6,7

8,7

10,6

12,4

14,4

7,8

9,7

11,7

13,5

15,5

8,7

10,7

12,7

14,6

16,5

9,6

11,6

13,6

15,4

17,4

10,5

12,6

14,6

16,3

18,4

11,3

13,4

15,5

17,3

19,2

22 °C

24 °C

26 °C

28 °C

30 °C

9,5

11,3

13,2

15,0

16,8

11,2

12,9

14,8

16,6

18,4

12,5

14,4

16,3

18,1

20,0

13,9

15,7

17,7

19,4

21,4

15,2

17,1

18,9

20,9

23,7

16,3

18,2

20,1

22,1

23,9

17,4

19,2

21,3

23,2

25,1

18,4

20,3

22,3

24,3

26,1

19,4

21,4

23,3

25,3

27,2

20,3

22,3

24,3

26,2

28,2

21,2

23,2

25,2

27,2

29,1

32 °C

34 °C

36 °C

38 °C

40 °C

18,6

20,4

22,2

24,0

25,8

20,3

22,2

24,1

25,7

27,7

21,9

23,8

25,5

27,4

29,2

23,3

25,2

27,0

28,9

30,8

24,7

26,5

28,4

30,3

32,2

25,8

27,9

29,7

31,6

33,5

27,1

28,9

30,9

32,8

34,7

28,2

30,1

32,0

34,0

35,9

29,2

31,2

33,1

35,0

37,0

30,2

32,1

34,2

36,1

38,1

31,2

33,1

35,1

37,0

39,1

Taupunkttemperatur in °C

Falls Du ein gutes Gespür für Temperaturen und Luftfeuchtigkeit hast, könntest Du auch anhand deiner Wahrnehmung abschätzen, was das Richtige für Dein lockiges Haar ist. Das dürfte sich aber gerade bei der Winterhaarpflege schwierig gestalten.

Obwohl die Frühlingstemperaturen immer eher kühler und die Herbsttemperaturen oft wärmer waren als noch vor einigen Jahren, kannst Du dir merken, dass sich der Taupunkt zwischen 10-15 °C am angenehmsten anfühlt. Darunter liegt nur die trockene Winterluft. Alles über einem Taupunkt von etwa 20 °C fühlt sich sehr unangenehm an. 

Der Taupunkt und Dein Haar

Wie Du siehst, musst Du bei Deiner Locken und Afro Haarpflege einiges bedenken und sie dem Wetter sowie der Umgebung anpassen. 

Wir hoffen, dass Du mithilfe unserer Tabellen den Taupunkt bestimmen kannst. Dann solltest Du auch keine Probleme haben, die richtigen Produkte auszuwählen.

Schaue doch dazu gerne einmal in unserem Onlineshop vorbei. 

Bei Fragen kannst Du uns jederzeit schreiben. 



Quellenangaben: 

Natuerlich-lockig
Loving-curls
Holisticenchilada
Curlygirlsensitive
Naturallycurly
Bauhandwerk