Fester Conditioner für High-Porosity-Locken und Afrohaare

Nach der Haarwäsche reibst Du den festen Conditioner sanft zwischen deinen noch feuchten Handflächen. Du siehst, wie sich durch Deine Körperwärme ein dünner Film auf deinen Händen bildet. Trage ihn gleichmäßig auf Deine Haarlängen und Spitzen auf, wie einen flüssigen Conditioner, und massiere ihn sanft ein. Lasse ihn kurz einwirken und spüle Deine Haare sorgfältig aus.

Wie viel Conditioner Du brauchst, findest Du mit der Zeit heraus. Der feste Conditioner reicht für circa 55 bis 60 Anwendungen (je nach Haarlänge und Anwendungsgewohnheiten).

Um die Pflegeroutine abzurunden empfehlen wir unseren 2in1 Conditioner als zusätzliche Locken- und Afrohaarpflege.

Hinweise:

  • Lasse den festen Conditioner nach dem Waschen trocknen und lagere ihn luftig. Als natürliche Ablage eignet sich unser Luffa-Schwamm.
  • Die Form der Conditioner kann variieren, da unser Conditioner in Handarbeit hergestellt wird.